23.04.2009

Meine derzeitigen UfO’s

tunika

Da wäre als erstes die gelbe Frottee-Tunika, die ich in diesem Sommer vielleicht fertig stellen sollte… Noch habe ich allerdings nicht weiter an ihr gestrickt.

socken2009.10a

Dann die Stinos mit Dehnfugen an den Seiten, die ich bei Andrea angefangen habe, als wir von Zitron kamen.

tomorrow1b

Und last but not least mein Tomorrow’s Dawn-Tuch. Alle 3 Fotos habe ich in ganz kurzem Abstand fotografiert. Es ist bemerkenswert, wie unterschiedlich der Untergrund bei den verschiedenen Farben kommt. Ich habe extra das Gelb der Tunika so gelassen. Hätte ich aufgehellt, würde es zu grell erscheinen. Die Farben von Socken und Tuch stimmen ziemlich genau, der Untergrund ist eine Mischung aus allen 3 Blautönen in Natura…

Kommentare:

  1. Oh, das sind aber schöne UFOs! Mir gefällt die Tunika ausserordentlich gut (wo hast du die Anleitung her?), die Dehnfugen-Socken sind witzig gemustert und das Tomorrow's-Dawn-Tuch wird bestimmt sensationell.
    Viel Spass beim Fertigstricken!
    LG, Katarina

    AntwortenLöschen
  2. Also, so viel ist das doch gar nicht! Das Tuch und die Socken sind doch ganz aktuell. Als unvollendet würde ich höchstens die Tunika bezeichnen. So lange du sie immer wieder voran holst, wird sie auch irgendwann fertig ;)
    Die Farbkombination der Stinos finde ich klasse! Und dein Tuch...wunderschön schon im Ansatz...

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    mit dem Tuch und dem Buch liebäugle ich schon lange. Ich glaube, jetzt muss ich es haben. Wunderschön.
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt, Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...