09.07.2009

Kniestrümpfe und Overknees stricken

kilthose2

Ich weiß, eigentlich habe ich mehr als genug Sockenbücher, aber da ich doch nun mal perfekte Kilt Hoses für meinen Laird stricken möchte (das sind die Strümpfe zum Kilt, die eine Overknee-Länge haben und unter dem Knie umgeschlagen werden) und ich keine geeignete Anleitung gefunden habe, die seinen Vorstellungen entgegen kommt, habe ich mir das Know-How für die strammen Waden geholt und stricke ansonsten nach Wunsch. Und zwar 3 M re, 1 M li bis oben mit einem Umschlag, der keltische Knoten enthält. Den ersten Fuß habe ich schon gestrickt (in Gr. 41) und wegen der Zunahmen erst noch gewartet. Nun ist das Buch da und das Stricken kann weiter gehen.

In dem Buch sind herrliche Anleitungen. Zwei davon hab ich mir schon für mich herausgepickt - irgendwann zu stricken:

kniestruempfe overknees
Quelle: Kniestrümpfe und Overknees stricken von Gisela Klöpper - abfotografiert von mir

Ich muss nur zusehen, dass die Overknees nicht rutschen ;)

Und weil ich derzeit mit den zum soundsovielten Mal angestrickt-und-geribbelten Armstulpen total auf Kriegsfuß stehe, habe ich gestern noch ein weiteres Paar Socken angeschlagen, und zwar mal mit einer Bumerangferse als Spitze toe-up gefertigt. Die Ferse wird dann aus einem der neuen Bücher genommen - bin gespannt wie die dann sitzt.

socken2009.15
Die Wolle ist eine Mexico Country Color - Alaska von Schöller & Stahl

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...