12.07.2009

Socken 15/2009 - Alaska

socken2009.15c

Toe-up-Socken einmal anders gestrickt, und ich muss sagen, dass ich mich an diese Machart gewöhnen kann. Auch wenn ich sie nicht für mich gestrickt habe, so habe ich sie einmal übergezogen. Sie passen perfekt.

socken2009.15a

Sockendaten

Material: Mexico Country Color “Alaska” von Schöller + Stahl
Nadeln: 2,25 Harmony Wood
Anschlag: offener Anschlag zur Bumerangferse mit doppelten Doppelmaschen und 29 M - zur Runde geschlossen mit 58 M
Ferse: Käppchenferse aus dem Buch Socken & Co
Muster am Schaft: “Herrensocken” aus dem Buch Socken mal anders stricken
Bündchen: 1 M re, 1 M li, erweitert auf 66 M und mit italienischem Abnähen abgenadelt
Gr. 38
Verbrauch: 64 g

socken2009.15b

ein sehr schönes re-li-Muster, wie ich finde

Kommentare:

  1. Boah Sunsy, die sehen ja richtig schick aus. Genau meine Größe und sie würden gut zu meinen ständigen kalten Füssen passen. Bis halt ein kleines Strickgenie. Respekt

    AntwortenLöschen
  2. Die sind schön geworden. Ich stricke Socken ja fast ausschließlich Toe-up.

    LG
    Reginsche

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sunsy

    ich finde das Muster auch sehr schön! Auch die Farben der Socken gefallen mir sehr gut. Mal dezentere Farben, die auch mein Mann tragen würde. Ich habe einmal Toe up Socken gestrickt und fand die Art auch nicht schlecht...keine Ahnung, warum es bisher bei dem einem Paar geblieben ist.

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...