28.08.2009

Kurzrezi: Verdammnis - Stieg Larsson

Stieg Larsson
Verdammnis (2)
Thriller
Heyne
TB, 766 Seiten
ISBN: 3453433173

Bewertung:

Klappentext:

Der Journalist Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt.

Nach dem ersten Buch war ich ja schon fast der Meinung, dass keine Steigerung mehr möglich ist, weil es so absolut jegliches Bewerten gesprengt hat und ich mich dazu zwingen musste, nachts das Buch aus der Hand zu legen. Doch Stieg Larsson ist in der Tat ein brillianter Autor gewesen, denn er hat es doch tatsächlich geschafft, den zweiten Teil noch spannender zu gestalten. Irgendwann nach den ersten 50 Seiten begannen die einzelnen Handlungsstränge sich spiralförmig vor Spannung steil nach oben zu winden, und nur mit Mühe gelang es mir, die Vernunft siegen zu lassen und auch noch ein wenig Zeit aufs Essen, Schlafen und Stricken zu verwenden.

Somit habe ich etwas getan, das ich schon lange nicht mehr gemacht habe: Ich habe mir sofort den dritten Band vom SuB geholt   - der übrigens noch mehr Seiten hat, nämlich 864! Doch danach ist dann unwiederbringlich Schluss   - Ein Trost ist mir jedoch, dass es die Hörbücher nun auch bei Audible gibt. Bislang allerdings nur die ersten beiden und in gekürzter Fassung, aber besser als nichts.

A propos Audible: Mein Monatsabo war wieder fällig. Da ich die Bücher von Larsson ja gerade erst frisch lese/gelesen habe, hab ich mich noch nicht für diese entschieden, sondern zum einen für den nächsten Teil der Takeshi-Kovacs-Reihe von Richard Morgan und Das Grab im Wald von Harlan Coben. Gerade werden diese HB in Superqualität für mein iPod “gedownloadet” ;) . Morgen werde ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das erste Buch der Dalriada-Reihe aushören, denn ich besuche wieder einmal meine Ableger in NDS und bin deshalb einige Stunden hin und zurück unterwegs. Wenn ich mich also morgen eventuell gar nicht ins Netz logge, dann wisst ihr schon mal bescheid.

So, und jetzt werde ich erst einmal das dritte Larsson-Buch anlesen und mich dann mit meinem Fichu aufs Sofa verziehen und fleißig nadeln.

Euch wünsche ich schon mal ein

Jappy bilder
 
cu

1 Kommentar:

  1. Hi Sunsy,
    so ist es mir mir den "V's" auch ergangen *lach*... den 1. Band gehörtn den 2. Band zeitgleich mit meinem Mann gelesen und den 3. als Nachtlektüre - wow - selten hat mich in letzter Zeit so eine Story gefesselt.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...