17.02.2010

Kurzrezi: Der Abgrund – M. Sandemo – Eisvolksaga (3)

Margit Sandemo
Die Saga vom Eisvolk
Band 3: Der Abgrund
Märchen für Erwachsene
Blanvalet
TB, 330 Seiten
ISBN: 3442367611

Bewertung:

Klappentext:

Silje und Tengel sorgen sich um Tengels Nichte Sol, die zu einer schönen jungen Frau herangereift ist und sich auf dem Weg hinaus in die Welt befindet. Endlich ist sie frei: Frei, um auf die Suche nach anderen Hexen zu gehen. Frei, um den Fürsten der Dunkelheit anzubeten. Und frei, um endlich ihre lang gehegten Träume zu verwirklichen. Aber Sol ist nicht nur vom Dunklen besessen. Für ihre Familie würde sie durchs Feuer gehen - und sogar ihr eigenes Leben opfern...

So langsam gefällt mir diese Saga immer besser. Dieser 3. Teil hat mich völlig in seinen Bann gezogen, und ich habe mal wieder das Gefühl, dass ich wahrscheinlich auch auf dem Scheiterhaufen gelandet wäre, hätte ich in jener Zeit gelebt...

Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Und deshalb habe ich mir Band 4 vom SuB geholt. Die Zeitreise-Liebesgeschichte von Audrey Niffenegger muss noch warten, aber ich habe sie ja auch schon in gekürzter Fassung gehört..., wenigstens

Die Saga vom Eisvolk hab ich bis Band 6 im SuB... 8 Bände gibt es in Deutsch, ohne ein Vermögen für den 9. Band in erster Auflage ausgeben zu wollen. Schade, dass nicht mehr übersetzt worden sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...