20.07.2010

Socken 19/2010 – eine weitere sahnige Hühnerleiter

 

Sockendaten

Material: Elastikgarn von Ewa “Sahne” – 87 % BW, 13 % PA 
Nadeln: 2,25 KnitPro
Anschlag: 2x12 M toe-up
Spitze: stumpfe Bandspitze
Muster: Hühnerleiter 
Ferse: nach Ingrid 
Bündchen: 1re, 1li – dann italienisch abgenäht
Größe 38/39
Verbrauch: 66 g

So, dieses Mal passen die Socken prima. Es sind meine, aber ich hab sie trotzdem gleich nach dem Fotoshooting wieder ausgezogen  schwitz

Kommentare:

  1. Wirklich erste Sahne! Wunderschön - und in ein paar Wochen wirst du sie gerne anziehen und dich mit warmen Füssen an die sommerliche Hitze erinnern... ;-)
    Liebe Grüsse,
    Katarina

    AntwortenLöschen
  2. Genau, da muss ich Katarina zustimmen: wirklich 1. Sahne!
    Mir gefallen sie sehr gut und glaub mir, die Zeit wird kommen, wo du sie gern an den Füßen haben wirst!

    Liebe Grüße von Netty

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke euch :) - und wer weiß, vielleicht kann ich sie sogar bald tragen. Im Büro jedenfalls hab ich schon mal Damenstrümpfe an ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...