05.09.2010

Halbzeit für San Malo und Tschüß

IMG_2090

klick >>>HIER<<< für ganz groß

und >>>HIER<<<, um auf meine Projektseite mit mehr Fotos zu kommen

Gestern Abend noch abgenadelt, heute vernäht und geknipst – der rechte San Malo - also mir gefällt er ausgesprochen gut. Eine klitzekleine Änderung habe ich vorgenommen, ich habe nämlich den kleinen Finger nicht in gleicher Höhe wie die anderen gestrickt, sondern 1 cm vorher still gelegt – so gefällt mir das besser, passt perfekt (auch für meine klitzekleinen Fingerlein) und ich freu mich wie Bommel, dass ich nun mit meinen Berechnungen herausgefunden habe, dass der 150g-Strang von der Wollmeise für 2 Paar Handschuhe in Größe S reicht, denn dieser Handschuh wiegt 34 g. Vielleicht sogar reicht er für ein S und ein M-Paar…, wenn der Schaft evtl. um ein Geringes kürzer ausfällt. Ich muss gucken.

Die Tasche ist fertig gepackt, die Brote sind geschmiert – ich bin fix und foxy , gleich gehen wir zur SchwieMu frühstücken – und dann geht’s ab in den Urlaub.

Euch danke ich ganz herzlich für eure vielen lieben Kommentare – ihr werdet mir fehlen…

Apropos Kommentare: Ich habe wieder auf Moderieren geschaltet, damit sich inzwischen kein Spam veröffentlicht, ohne dass ich das sehe – und auch wer mir eine Mail schickt, bekommt eine automatische Antwort.

Zurück sind wir, wenn das Wetter nicht in Dauerregen besteht am 18.09.2010 irgendwann morgens (doch dann müssen wir uns erst mal in die Koje hauen und ein paar Stunden an der Matratze horchen). Mein erstes Online-Auftreten danach wird wohl am Nachmittag sein.

Bis dahin

Tschüßikowski

Kommentare:

  1. Huhu!

    Schönen Urlaub und erholt Euch gut!

    Grüßles
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Dein Handschuh sieht toll aus....hast du sehr schön gestrickt...und schon im Urlaub bist du auch...och...irgendwie habe ich das verpasst...
    ich wollte dir gern noch eine gute Fahrt wünschen
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...