06.11.2010

Mrs. Beeton in Sunsys Version sind abgenadelt

stulpen8c

Am Mittwoch beim Stricktreff angeschlagen und heute Morgen vor dem Frühstück fertig gestellt habe ich mein erstes Paar Mrs. Beeton, allerdings in meiner Version. Also mit erstens einem anderen Garn, mehr Maschen und zweitens dafür weniger Perlen. Manchmal ist weniger nämlich wirklich mehr.

Mir gefällt dieses Paar Pulswärmer bisher von all meinen gestrickten am allerbesten. Und darum freue ich mich um so mehr, dass ich vom Garn und den Perlen noch genug für ein weiteres Paar habe, denn dieses hier macht sich kommende Woche auf eine lange Reise einige 100 km südlich. Das nächste stricke ich dann für mich. Sie fühlen sich einfach wundervoll an meinen Handgelenken an… Solitär, ich hoffe, sie gefallen dir auch.

Stulpendaten

Material:  ONline Linie 33 Cosmo (70 % Merino, 5 % Kaschmir, 25 % PA)
Nadeln: 2 Paar 2,5 Harmonische KnitPro
Anschlag:  144 M
Muster: Mrs Beeton
Perlen:  2 x 12 Stk silberfarben, irisierend von Birgit Freyer
Größe uni
Verbrauch:  35 g

Mehr Fotos gibts bei flickr und mit Details auf meiner Projektseite.

Kommentare:

  1. Schön geworden! :)

    Meine müssten heute auch noch fertig werden... Auch in grau-anthrazit ;)

    Bei dir gefällt mir der uni Schaft besser, als bei mir der 2-fädige Mix...

    GlG und eine schönes WE
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Diese Stulpen sind mehr als gelungen!
    Wunderschön edel und doch irgendwie frech:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. *lach* irgenwie kenn ich diese Farbkombi....

    LG gwen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...