10.12.2010

Freitagsfüller # 89

klick zu Barbara

1.  Im Allgemeinen  liebe ich die Vorweihnachtsfreude. Nur dass dann kurz vor Schluss doch wieder ein wenig Hektik auftritt, weil sich kurzfristig noch Besuch ansagt und freudestrahlend meint: “Und übrigens hab ich auch ein Geschenk für dich”…

2.  So einige meiner Lieben erhalten gestrickte Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr. So als Dreingabe. Und ich freue mich ganz besonders, dass sogar meine “Kleine” sich Handschuhe von mir gewünscht hat…

3. Bei diesem Wetter brauche ich jeden Tag  einiges an Zeit mehr, um zur Arbeit und auch wieder nach Hause zu gelangen. Gestern geriet ich doch völlig überraschend in eine Art Schneesturm! Aber ich hatte mit meinen 2 Stunden für 50 km noch Glück! Der Mann meiner Kollegin war für 200 km so um die 7 Stunden unterwegs!.

4. Das Lesen und Hören von kurzen Weihnachtsgeschichten, das erinnert mich sehr an Weihnachten in meiner Kindheit, aber auch an die Weihnachten mit meinen Kindern. Und deshalb tue ich das jetzt wieder. Jeden Tag wenigstens ein kleines bisschen.

5.   Mein Auto steht jetzt in der Garage. Ganz so grau und stumpf ist es jetzt nicht mehr. Der Schneeregen vorhin hat es ein wenig gewaschen. Aber das reicht natürlich nicht. Ich werde wohl, um den Lack zu schonen in der nächsten Zeit, so es keine Frostgrade gibt, in die Waschanlage fahren…

6.  Die Zeit vergeht wieder mal zu schnell ! In 14 Tagen ist schon Heiligabend! Himmel!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Wenig Entspannung beim Stricken, morgen habe ich als aller Erstes Ausschlafen geplant, danach entscheidet sich dann, ob ich mit dem Laird noch mal zum Shoppen gehe oder mich nach der Hausarbeit meinen Strickprojekten widmen kann und Sonntag möchte ich vielleicht ein wenig backen – ich denke da an Apfeltaschen aus Quark-Öl-Teig..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...