26.08.2011

Ausgehört [Rezi] Schändung – J. Adler-Olsen

Jussi Adler-Olsen
Schändung (Carl Mørck 2)
Thriller
gelistet unter Skand. Krimi
gelesen von Wolfram Koch
Dauer: 7 Std, 24 Min (gekürzt)

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Ein Leichenfund in einem Sommerhaus in Rørvig: Zwei Geschwister sind brutal ermordet worden. Der Verdacht fällt auf eine Gruppe Schüler eines exklusiven Privatinternats, die für ihre Gewaltorgien bekannt ist. Zwanzig Jahre später holen Carl Mørck und sein Assistent Assad die Akte wieder hervor und finden neue Hinweise. Die Spuren führen hinauf bis in die höchsten Kreise der Gesellschaft und nach unten zu den Ärmsten der Armen: in die Welt der Obdachlosen.

Eiskalt und bestialisch böse - der neue Thriller des dänischen Bestsellerautors.

Der zweite Roman aus der Carl-Mørck-Reihe gefiel mir auch wieder gut, wenn das Thema auch nicht so ganz meins war. Irgendwie bin ich nicht so darin aufgegangen wie im ersten Band. Vielleicht liegt es auch an der Kürzung, dass ich fast schon Sympathien zu Kimmi entwickelt habe oder an der Situation selbst. Möglicherweise wollte das der Autor aber auch erreichen, denn ich hatte sowieso das Gefühl, dass er Einiges im Rechtssystem ein wenig schüttelte um dann von anderer Seite an die Problematik heranzugehen.

So ganz bin ich nicht dahinter gestiegen, warum die gewesenen Jungs aus der Clique das einzige Mädchen mit offensichtlichen Absichten suchten. Hatten sie wirklich nur Angst, verpfiffen zu werden? Und das, obwohl sie doch Geld wie Heu hatten und sich daher immer freikaufen konnten von jeglicher Verantwortung. Und wieso haben sie den tollwütigen Fuchs frei gelassen – da sie ihn auf der sofort einsetzenden Jagd sowieso getötet haben, kann doch gar nicht so viel passiert sein… Oder wurde bei der Kürzung etwas Wichtiges herausgeschnitten?

Der Sprecher Wolfram Koch passte sehr gut. Trotzdem hätte ich mir eine ungekürzte Fassung gewünscht. Ich überlege, ob ich mir noch das gedruckte Exemplar besorge und im Urlaub lese…

Spannend ist auch dieses Hörbuch aber auf jeden Fall, und so bin ich auf den 3. Band gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...