29.10.2013

Ausgehört: Das Kind der Stürme – J. Marillier

Juliet Marillier
Das Kind der Stürme
Sevenwaters (3)

Fantasy
Audible GmbH, 2011
Spieldauer: 26 Std., 27 Min
gelesen von Tanja Geke
Regulärer Preis: 29,95 €,
Abo-Preis: 27,90 €,
im Flexi-Abo 9,95 €
oder 1 Guthaben

Bewertung:  

Inhaltsangabe (Audible):

Abgeschieden von den Menschen ist die junge Fainne von ihrem Vater aufgezogen worden - und zu einer machtvollen Zauberin herangewachsen. Als er beschließt, sie in die Heimat ihrer Mutter zu schicken, wittert die Hexe Oonagh eine Chance, Sevenwaters endlich vernichten zu können. Ihr Ziel ist es, aus Fianne ein ebenso mächtiges wie willenloses Werkzeug ihrer Rache zu machen. In Sevenwater muss sich das Mädchen entscheiden. Denn wenn sie sich nicht auf die teuflischen Pläne einlässt und den Familienclan von Sevenwater vernichtet, will Oonagh Ciaran töten - und Darragh, den Mann, in den sich Fianne verliebt hat...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Diese Reihe ist keine normale Fantasy-Reihe, denn es sind keltische Sagen und Märchen Irlands darin verwoben, es geschieht so Vieles, Wunderbares und Todtrauriges, Tanja Geke liest so einmalig gut, und ich habe einige Tränchen verdrückt.

Dies ist bereits der 3. Teil der Reihe; ich habe die langen 26 1/2 Stunden genossen, wenn ich im Auto unterwegs war und an meinem Loop gestrickt habe. Wunderwunderschön. Wer Märchen mag, romantisch veranlagt ist und vielleicht Irland und/oder Schottland mag, der sollte die Bücher von Juliet Marillier lesen oder hören. In der Reihe um Sevenwater geht es um Irland, in der Nordstern-Reihe um Schottland.

Ich gebe der Story 10 Punkte und der Sprecherin ebenfalls. Wie Tanja Geke Lady Oonagh gesprochen hat – so niederträchtig gut –, aber nicht nur die Stimme, die sie dieser Frau gegeben hat, überzeugt, ebenso herrlich sind die Stimmen der Alten, Wesen des Waldes, des Wassers und der Erde – einfach alle :) – Ich bewundere sie dafür, dass sie nicht einmal geschluchzt hat. Hätte ich die Geschichte laut lesen müssen, hätte ich mich bestimmt an meinen Tränen verschluckt… Und – ich ziehe vor ihr den Hut, dass sie die gälischen Namen korrekt ausgesprochen hat, was nun wirklich nicht einfach ist.

Ein wunderschönes Hörbuch, das jeden Cent wert ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...