13.05.2010

Gesingelt – die erste Kiellinien-Socke in XXL

IMG_1830

für ganz groß HIER klicken

Wie hier schon geschrieben, ist die Socke größer geworden als erwartet. Daher hatte ich einige Mühe, sie auf Brett und 38er Fuß zu drapieren, um ordentliche Fotos zu bekommen. Die Fotos an sich habe ich dann auch nicht bearbeitet.

Die liebe Cornelia hat mir den Vorschlag gemacht, diese Socken für ihren Mann zu nehmen und im Gegenzug für meinen ein Paar zu stricken. Und da sage ich doch nicht nein . Eine Mail ist an dich unterwegs, Süße!

Wer noch mehr Fotos vom ersten Socken und dem Muster sehen möchte, kann dies über meinen account bei flickr tun (die neuesten Fotos bzw. im Ordner “Socken”). Auch bei Ravelry sind die Fotos bereits verknüpft.

Die Idee der Kiellinie ist jedenfalls super. Ich werde künftig nur mit schmaleren Rippen stricken oder vielleicht sogar eine Zopfvariante wählen... da sind ja so einige Möglichkeiten.

Kommentare:

  1. Der Lerneffekt ist sehenswert :D

    Toller Socken!

    Gute Nacht und liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Muster genial und die Farbe einfach klasse.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  3. die erinnern mich total an die Bogensocken und sehen echt sehr schön aus

    liebe grüße Lisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Nur keine Panik :)
    Es ist ja zum Glück nichts liegengeblieben....
    Heute scheint wieder die Sonne aber es ist trotzdem noch recht kalt. Soll aber nächste Woche wärmer werden!!!
    GLG und bis bald
    Shippy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...