10.05.2011

Ausgehört: Drizzt – Die Saga vom Dunkelelf Teil 9 und 10

R. A Salvatore
Die silbernen Ströme
Drizzt – Die Saga vom Dunkelelf – Teil 9
Hörspiel u. a. mit Tobias Meister
Dauer: 1 Std, 20 Min (ungekürzt)

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Ein halbes Jahr ist vergangen, seitdem die Armeen von Zehnstädte unter der Führung von Drizzt Do'Urden, Bruenor und Wulfgar die dunklen Scharen Akar Kessels vertrieben haben. Nun ist es an der Zeit, dass sich Bruenor mit seinen Gefährten auf die Suche nach Mithril-Halle, dem verlorenen Reich seiner Vorfahren macht.
Obwohl die genaue Lage der sagenumwobenen Mienen unbekannt ist, herrscht bei den Gefährten kein Zweifel darüber, dass ihr Weg beschwerlich, lang und voller dunkler Gefahren sein wird. Die erste Etappe führt sie nach Luskan, der prachtvollen Stadt der Hochsegel, wo sie von ihren Feinden bereits sehnsüchtig erwartet werden.

R. A. Salvatore
Das Tal der Dunkelheit
Drizzt – Die Saga vom Dunkelelf
– Teil 10
Hörspiel u. a. mit Tobias Meister
Dauer: 1 Std, 19 Min (ungekürzt)

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Drizzt macht sich mit seinen Freunden Bruenor, Wulfgar, Catti-brie und Regis auf die Suche nach Mithril-Halle, den sagenumwobenen Minen des Heldenhammer-Clans.

Auch wenn sie mit Hilfe von Alustriel, der Herrscherin von Silbrigmond, den vergessenen Pfad wiederentdecken, der sie zum Tal der Wächter und von dort in die alten Schächte von Bruenors Geburtsort führt, werden sie weiter unnachgiebig vom Meuchelmörder Artemis Entreri verfolgt, der es auf Regis und den magischen Rubin abgesehen hat. Bald schon naht die Zeit der Abrechnung. Denn anders, als sich Bruenor seine Rückkehr als König in die alte Heimat vorgestellt hat, erwartet ihn in den Minen keine glorreiche Wiederkehr, sondern nur noch abgrundtiefe Schwärze und der Tod...

Einen größeren Kontrast zu ES kann es nicht geben – fast 53 Stunden Horror von David Nathan gelesen zu kurzen Fantasy-Hörspielen von nur jeweils gut einer Stunde Dauer. Trotz allem sind diese kurzen Hörspiele während des Autofahrens nur für erfahrene Hörer und Fahrer geeignet, denn es erfolgen viel mehr auditive Reize als bei einem vorgelesenen Buch. Die Geräuschkulisse ist eine völlig andere und es fällt mitunter schwer, die vielen verschiedenen Akteure von einander zu unterscheiden, wenn sich die Stimmen ähneln.

Während die ersten Teile in der Unterwelt gespielt haben, kämpft Drizzt Do'Urden mit seinen Freunden nun vorwiegend an der Oberfläche (die Mienen sind natürlich hier eine Ausnahme). Die Geschichte entwickelt sich zunehmend mehr, Drizzt wird nach anfänglichen Abneigungen und Zurückweisungen mehr und mehr akzeptiert, Freunde stehen für ihn ein, setzten gar ihr Leben aufs Spiel. Natürlich spielt Magie weiterhin eine große Rolle im Kampf um die Macht, und ich bin ehrlich gesagt langsam wirklich gespannt darauf, wie die Serie endet…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...