02.08.2006

Futter für den SuB



Doppelband

Ulrike Schweikert
Die Tochter des Salzsieders / Die Herrin der Burg

Weltbild TB
980 Seiten (ohne Anhang)
ISBN: 3828986250



Erster Satz, 1. Kapitel, aus "Die Tochter des Salzsieders"
Es war Frühling, die Obstbäume standen in voller Blüte und glänzten rosa und weiß im hellen Sonnenschein.

Letzter Satz
Enttäuscht und verbittert verließen etliche der Junkersfamilien in der folgenden Zeit die Stadt, führten jedoch noch jahrelang Prozesse vor dem Schwäbischen Bund und dem Reichskammergericht wegen ihrer innerhalb der Heg gelegenen Güter.

Erster Satz, 1. Kapitel, aus "Die Herrin der Burg"
Zwei Ritter näherten sich von Süden her dem kleinen Ort Stetten bei Haigerloch.

Letzter Satz
Mit einem warmen Lächeln streckte sie beide Hände nach ihm aus. "Ich danke Euch, Heinrich von Husen, mein Vasall und lieber , treuer Freund."

Diesmal habe ich die Bücher (das Buch) nicht gekauft. Eins meiner Bücher, die ich auf Wanderschaft geschickt habe, hat so stark gelitten, dass es entsorgt werden musste. Nun kannte ich das Buch ja schon und so habe ich mir dieses stattdessen gewünscht und auch bekommen

Kommentare:

  1. Uih! Das Buch kommt auch auf meinen Wunschzettel!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sunsy!

    Das Buch hatte ich jetzt die Tage auch schon in der Hand. Aber - mal abgesehen davon, dass ich im Moment wg. Wette ja keines kaufen darf - Die Herrin der Burg habe ich schon. Bei Gelegenheit werde ich mir Die Tochter des Salzsieders zulegen. Das interessiert mich auch noch.

    Übrigens kann ich dir leider nicht sagen, wieso dein Text bei mir rechtsbündig angegeben wird, kann ich dir nicht sagen. Er erscheint jedenfalls genauso wie er aussehen soll ;).

    Ganz liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Sunsy!

    Stimmt, an dem IE kann es gut liegen. Der zeigt mir die komplette myblog Seite total verschoben an. Aber da ich sowieso nur mit Firefox unterwegs bin im INet, ist mir das noch gar nicht vorher aufgefallen. Wieder ein Rätsel mehr gelöst ;).

    Dann bin ich ja mal gespannt, wie dir die Olivenbäume gefallen werden. Ich bin mir nicht sicher, ob das Buch was für mich wäre. Vom Klappentext her würde ich auf eher nicht tippen.

    LG,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sunsy :)

    über Vanessas Blog bin ich hierher gekommen - und finde jede Menge Interessantes hier bei dir.

    Meine Mutter hat alle historischen Bücher von Ulrike Schweikert und sie ist absolut begeistert davon :)

    ich wünsch dir viel Spass beim Lesen!

    Das Buch von Dean R. Koontz klingt ja auch sehr spannend - sowas mag ich :)

    Liebe Grüsse an dich -und ein schönes Wochenende wünscht dir

    Ocean

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke :-)

    Ich muss erst mal sehen, dass ich mein SuB schaffe. :)))

    Heute habe ich übrigens im "neuen" Blog das andere Design, aber bevorzuge doch Graue ;-) Ich weiß noch nicht, wenn ich da genau wechseln werde, myblog wird dann als mein Fotoblog weiter exisieren. Dann sind längere Ausfällt auch nicht so tragisch. Übrigns sind Kategorien ganz leicht bei beiden anzulegen, ich habe es bei myblog bisher nur nicht getan. Im Neuen läuft es schon.

    Ich wünsche dir dann erst mal einen schönen Start in das Wochenende. :)

    LG Evi ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...