08.02.2008

Na isset denn...

... da kommt das gleiche Stöckchen, das ich vor wenigen Tagen schon einmal entdeckt und mitgenommen habe, zu mir geflogen. Betty hat es geworfen, und ehe es mich noch an empfindlicher Stelle trifft, hab ich es lieber aufgefangen

  1. Nimm das erste Buch in deiner Nähe, das mindestens 123 Seiten hat
    Okeli-dokeli

  2. Öffne das Buch auf Seite 123
    Ist zwar ein wenig vorgegriffen, aber OK - hab ich

  3. Finde den 5. Satz
    Jep, hab ich

  4. Poste die nächsten 3 Sätze
    "...Die Welt auf der anderen Seite ist ein gefährlicher Ort." Tristan warf einen zweifelnden Blick den Hügel hinab zur Lichtung; einst hatte sich dort ein Kreis aus aufgerichteten Steinen befunden, welcher die unvermittelt einsetzende Baumgrenze säumte, doch nun standen lediglich drei der Steine aufrecht, die anderen lagen umgeworfen und waren von Dornenbüschen überwuchert, als hätte ein riesenhaftes Kind sie als Bauklötze verwendet. Manche der Steine waren zerbrochen, einer war zu Bruchstein zerfallen.

    Diese Sätze stammen aus dem zweiten Band der Highlander-Trilogie von Miller Lau, meiner derzeitigen Lektüre. Dark-Fantasy vom Feinsten...

  5. Wirf das Stöckchen an 5 Blogger weiter
    Ja, und hier habe ich wieder das Problem, dass die meisten das Stöckchen bereits hatten. Aber wisst ihr was? Wenn ihr Lust habt, uns noch einmal wissen zu lassen, was ihr gerade lest, dann fangt es doch einfach auf, ja? Ich werfe es mal in die Runde...
    (leise summend "Dreht euch nicht um, das Stöckchen geht um...")

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...