27.12.2008

Wieder zurück

Den 1. Feiertag haben wir zusammen mit der hiesigen Familie gefeiert, gestern Morgen bin ich dann nach NDS aufgebrochen, um meine "Kinder" zu besuchen.

Meine Tochter hat es uns richtig gemütlich gemacht. Hier ein kleiner Zusammenschnitt der feiernden Truppe: Meine Tochter mit Lebensgefährten, meiner einer und mein Sohn, der offensichtlich einen Gutschein für einen Frisörbesuch hätte gebrauchen können...

Gespeist haben wir im Räuber Lippoldskrug in Brunkensen. Während das oben abgebildete Pärchen nach der Vorsuppe Gans mit Rotkohl und Klößen wählte, haben mein Sohn und ich Rehkeulenscheiben (rosa) mit Waldpilzsoße, Kroketten, Rotkohl und Rosenkohl genommen. Den Abschluss bildete entweder ein Eisbecher "Winterzauber" oder Riesenkugeln Eis und ein Espresso. Dazu haben wir einen Bordeaux und Ginger Ale sowie Cola getrunken. Also etwas absolut Besonderes. Und geschmeckt hat das Ganze!!! Herrlich zart war das Fleisch und voller Geschmack.

Nun bin ich wieder daheim. - Ich werde versuchen, heute jedem einzelnen noch für die erhaltenen Weihnachtskarten und kleinen Präsente zu danken, möchte aber schon an dieser Stelle (um ganz sicher zu gehen, niemanden zu vergessen) herzlich

sagen. Ich habe mich sehr über alles gefreut!!! - So, und nun auf zur Blogroll - da sind schon wieder so viele Beträge in dem Feedreader

Kommentare:

  1. *hmmmmmm* da krieg ich ja schon in aller Frühe beim Lesen wieder Hunger. Wenn es so gut geschmeckt hat, wie es klingt, dann war es sicher super lecker.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh ja... und wie :) - dieses Gasthaus kann ich nur empfehlen, einfach köstlich!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...