21.02.2009

Socken 04/2009 - Zauberball-Mojos

Feddisch sin' se, meine Mojo's und wie ich schon erahnt habe, ist der zweite Socken nicht nur im Musterverlauf völlig anders geworden als der erste, sondern auch, was den Farbverlauf angeht. Und vielleicht gerade deshalb finde ich sie einfach wunderschön. Und außerdem bin ich nun gegen jede Eventualität gewappnet und kann quasi alles zu meinem Glück umwandeln bzw. schmieden

socken2009.4
Und hier nun noch ein paar Daten zu den Socken:

Material: Zauberball "Frische Fische"
Nadeln: 2,5er Knit Picks
Anschlag: 60 M
Muster: Mojo
Ferse: Bumerangferse mit 2fachen Doppelmaschen
Spitze: Bandspitze
Größe 38
Verbrauch: 65 g
(übrig sind noch 80 g Zauberball in einem Stück)

Kommentare:

  1. Tolle Farben... So strahlend!
    Sag mal, wie ist das wenn Socken und Füße in Schuhen stecken?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Boahh, sind die toll. Die sind viel zu schade, um sie in Schuhen zu verstecken!
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, deine Mojos! Ich finde, gerade die unterschiedlichen Farbverläufe machen diese Socken zu etwas ganz Besonderem!
    LG, Katarina

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank! Die Socken fühlen sich ganz normal wie alle anderen auch an und tragen auch überhaupt nicht auf in den Schuhen :) - allerdings muss ich welche anziehen, Beate, denn ich hab oft kalte Füße. Von Verstecken kann aber keine Rede sein.
    Und Katharina, du hast recht, gerade dieser einzigartige Farbverlauf macht auch einzigartige Socken daraus ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...