07.03.2009

Jippiiiiieeee

Meine Bestellung bei Birgit ist tatsächlich heute schon hier zuhause eingetroffen

wolllust1

Aaaaalso: Die beiden bestellten Anleitungen sind ja bereits als PDF per Mail bei mir eingetroffen, aber weil die liebe Birgit 4jähriges Bestehen feiert, gab es eine kleine Überraschung. Wie diese bei anderen aussieht, weiß ich jetzt nicht so genau, bei mir ist es die Anleitung zu Armstulpen mit Namen Malena und dem dazugehörigen Garn in diesem wunderschönen dunklen Violett – absolut passend zum Cover des Buches “Das Färöer-Tuch” von Nina Lingl , zu welchem ich gleich noch ein paar Infos liefern werde. Die Anleitung zum passenden Tuch ist die zweite hier auf dem Foto. Ich weiß zwar noch nicht so genau, wann ich all die Anleitungen je stricken werden kann, aber ich kann ja schon mal sammeln . Na und die Anleitung zum Pulli Ornamental habt ihr ja schon auf dem Beitrag hiervor gesehen. Irgendwann nächste Woche kommt dann auch noch die andere Tuchanleitung passend zum Buch und ein Paket Wolle für einen schönen Pulli in frühlingshaften Grüntönen hier an. Wat mut, dat mut . Andrea, mach dir keine Sorgen, dieses Garn wandert dann in den Korb auf dem Schrank – die Kiste bleibt fast leer

So, und nun noch ein paar Infos zum Buch:

Nina Lingl
Das Färöäer-Tuch – Tomorrow’s Dawn
Verstrickte Verwirrungen
Pressel Buch Verlag
TB, 458 Seiten
ISBN: 3937950230

Inhaltsangabe:

Es wird die Geschichte zweier Frauen erzählt, deren Leben durch ein Färöer-Tuch miteinander verstrickt sind. Die siebzehnjährige Engländerin Helen Mayborough aus dem 19. Jahrhundert und Allegra Mills, Karrierefrau von heute, haben scheinbar nichts gemein. Es eint sie dennoch ein dünner Faden; diesen verwenden beide Frauen, um daraus kunstvolle Gebilde zu stricken. Die eine, um von ihrem stressigen Job auszuspannen, die Andere, um eine Schatzkarte zu chiffrieren. Damit es Allegra gelingt, mithilfe eines attraktiven Nachfahren Helens den Schatz des Wikingerkönigs Tróndur í Gøtu zu finden, müssen zahlreiche Verstrickungen entwirrt werden…
- Eine spannende Geschichte, die auch nicht-strickende Leser in Atem halten wird… -

Frau darf gespannt sein   - So, und ich gehe jetzt stricken und lesen. Die Kalender-Ergüsse gibts dann morgen.

Kommentare:

  1. Ich mach mir doch keine Sorgen...*grins* Im Gegenteil! Ich schmunzel immer wieder über deine Taktik zwischen stricken, lesen und planen ;)
    Meine Termine liegen noch im Auto unter einem Sack Katzenstreu... Morgen gibt´s Infos!
    Ich hab gestern in einem ROWAN-Heft so einen wunderschönen, frühlingshaften, grünen Pulli gesehen... Mal schaun...
    Siehste...ich versteh das doch *lach*

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann viel Spaß beim Stricken. Das Buch und das Tuch sind auch noch auf meiner Liste.
    Hab einen schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt, Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...