20.04.2009

Ein Tag im Sauerland

Heute war ein wunderschöner Tag. Nicht nur, dass ich Andrea kennen lernen konnte und Petrus uns hold war, wir haben auch in Wolle gewühlt und ich musste mich hart bremsen und war dann doch froh, dass bei Zitron keine Kartenzahlung möglich ist. Bei Zitron direkt habe ich keine Fotos gemacht, aber ich zeige euch hier heute zwei Collagen mit Schnappschüssen des Tages und einen Ausschnitt meiner heutigen wolligen Ausbeute.

Zum ersten unser Spaziergang in der Altstadt:

arnsberg

Und Anette, siehst du meinen Eisbecher? Wie ich prophezeit hatte ist es ein Erdbeer-Eisbecher, der erste dies Jahr draußen genossen

Dann in der freien Natur:

wintrop

Es war so schön warm, dass wir uns vor dem Stall in die Sonne setzen und uns sonnen konnten

Und hier ist nun ein Einblick in meine Ausbeute:

wolle2009.7gesamt

Zum einen habe ich das Knäuelchen Trekking XXL oben links gleich angestrickt. Irgendetwas müssen meine Hände ja machen, während frau sich unterhält , ein weiteres XXL-Knäuelechen ist auf Bild 4 zu sehen. Dann habe ich 8 Knäuel Pro Natura gekauft. 5 farbige und 3 wollweiße. Daraus werden mehrfarbige Socken. Auf den unteren Fotos ist jeweils nur ein Ausschnitt zu sehen. Von der Kokon habe ich 7 Knäuel für einen Sommerpulli, von der Gobi 14 Knäuel für eine Strickjacke und von der Ecco 10 Knäuel für eine lange Weste. Die Kokon ist mit Seide, BW und PA, die Gobi aus Merino, Camel und Alpaca, die Ecco aus 100 % Merino, die Trekking XXL normale 75/25er Sockenwolle und die Pro Natura mit Bambus. Kinners, ich freu mich aufs Verstricken

So, nun werde ich aber zusehen, mein gesundes Getränk aus Zutaten wie Hopfen und Malz auszutrinken und dann ins Bett zu fallen, um morgen wieder meiner Frau zu stehen



Vielen lieben Dank Andrea. Es war ein wunderschöner Urlaubstag. Das müssen wir unbedingt wiederholen!

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht. Schlaft gut und träumt was Schönes!

1 Kommentar:

  1. Hast du schöne Bilder gemacht!
    Ich habe gar nicht erzählt, dass die Eiche, die du fotogarfiert hast unter Denkmalschutz steht... Sie hat etwa 500 Jahre Lebenserfahrung... Und mein Pony hast auch erwischt ;)

    Ich bin noch am Schreiben bei Hopfen und Malz ;)

    Schlaf gut!

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...