30.06.2009

Schlafsäckchen für die Klinikaktion

schlafsaeckchen

Bevor ich mich an das nächste Projekt setze, habe ich rasch noch ein Kleidungsstück für ein Schmetterlingskind gestrickt. Es ist aus dem Rest von der zuletzt verstrickten Trekking XXL gefertigt und wiegt gerade mal 19 g.

Bei der Gelegenheit möchte ich den Beitrag von Michaela aufgreifen, einer von zwei Anlaufstellen für die Klinikaktion der Schmetterlingskinder, denn es scheinen sich Splittergruppen gebildet zu haben, die sich das gut durchdachte und organisierte Engagement der Klinikaktion zueigen machen. Es ist sehr schade, dass es da offenbar zu Meinungsverschiedenheiten und Missstimmungen gekommen ist. Denn Ziel aller Gruppen sollte es doch sein, an einem Strang zu ziehen und die Sternenkinder zu bekleiden. Michaela und Daniela haben sehr viel Liebe und Zeit investiert und sind die beiden Anlaufstellen für unsere Spenden. Sie leiten diese dann organisiert an die entsprechenden Kliniken weiter, so dass alle Schmetterlingskinder würdig bekleidet werden können. Es wäre schön, wenn sich alle Gruppen, die sich ebenfalls dieser Aufgabe verschrieben haben, daran halten könnten.

1 Kommentar:

  1. Ich habe mir einige Anleitungen jetzt herunter geladen, und werde mich auch an der Aktion beteiligen!!! Vielen Dank für die Links.
    Liebe Grüße Bonny

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...