02.02.2010

Und wieder einmal – Murmeltiertag :o)

Seid ihr heute alle gut angekommen, wo immer ihr hin wolltet? Eigentlich ging es in unserer Region sogar. Nur während meines Spaziergangs in der Mittagspause zur Apotheke geriet ich in eine Art Minischneesturm, also viel eisiger Wind, viel Schnee, und ich ohne Hut... hmpf – Inzwischen ist alles bereits wieder am Tauen, und wenn es die Nacht nicht schneien sollte, dürfte es morgen überfroren sein. Ganz toll. Deshalb habe ich auch meine Dienstreise morgen verschoben.

Der Orthopäde heute Morgen hat genau so reagiert, wie ich es mir als Laie vorgestellt hatte: Wir probieren es zunächst ohne OP und auch ohne Cortison. Ich habe Medikamente bekommen, um die Entzündung in meiner Schulter zu bekämpfen und habe ab Donnerstag Krankengymnastik. – Sollte ich die Tabletten nicht vertragen oder bis Freitag nicht wenigstens eine kleine Besserung eingetreten sein, kann ich ohne Termin in die Praxis kommen und mir eine Cortison-Spritze abholen. Es wird nun also

So, der Laird wird gleich zum Training gehen, auch wenn er selbst nicht mitmacht (er musste es mir ja unbedingt nachmachen und hat nun ebenfalls in der rechten Schulter Schmerzen... Männer... tssss), und ich lege mir dann die VHS vom Groundhog-Day ein. Schon so oft gesehen, dass es ein Wunder ist, dass der Film noch nicht gerissen ist – Aber wat mut, dat mut... Tradition!

Euch allen einen wunderschönen Ausklang des Murmeltiertags

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...