09.04.2010

Freitagsfüller # 54

klick zu Barbara

1. Ich liebe den Frühling in seiner Gänze. Die Luft, die Knospen, das Erblühen, das zarte Grün, die beginnende Wärme der Sonne... einfach alles.

2. Am Wochenende esse ich gerne Brötchen zum Frühstück. Am liebsten 1/2 mit Wurst oder Fisch, 1/2 mit Käse, 1/2 mit Salat, 1 6-Minuten-Frühstücksei und 1/2 mit Marmelade, Honig oder Gelee zum Abschluss. Dazu ein paar Tassen Kaffee.

3. Es scheint als würde ich immer das suchen, was mein Schatz in seiner Umsicht weg räumt... Dagegen finde ich immer alles in meinem geordneten Chaos, was ich selbst liegen gelassen oder aber weg geräumt habe  

4. Abends im Bett noch ein paar Seiten zu lesen,  ist eine schöne Art den Tag zu beenden. Oft allerdings kann ich nur noch völlig erledigt das Licht löschen, bevor ich auf mein Kissen sinke und auch prompt eingeschlafen bin...

5.  Ich denke, ich sollte langsam den Brotbackautomaten anschmeißen, sonst haben wir morgen kein frisches Brot... 

6. Im Restaurant auf der Marienburg gibt es immer leckere Süppchen mit frisch gebackenen Minibrötchen und Kräuterquark dazu, danach gelüstet es mich in letzter Zeit besonders, wenn ich samstags meinen Sohn bei seiner Arbeit besuche, kurz bevor ich mich wieder auf den Heimweg begebe.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Stricken am ersten Ärmel meiner Wisteria (zu 1/3 gibt es ihn schon), morgen habe ich wie immer in letzter Zeit die Fahrt nach Niedersachsen geplant und Sonntag möchte ich so wenig Hausarbeit wie möglich erledigen und stattdessen ein bisschen regenerieren bevor am Montag wieder eine harte Woche beginnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...