09.04.2010

Kurzrezi: Britische Meistererzählungen

div. Autoren
Englische Britische Meistererzählungen
von Scott bis Wilde
Anaconda
HC mit Schutzumschlag, 423 Seiten
ISBN: 3866470045

rein subjektive Bewertung:  

Inhaltsangabe (Amazon):

Phantasie, Spannung, Schönheit, Humor zeichnet die besten Erzählungen der englischen, schottischen und irischen Literatur des 19. Jahrhunderts aus. Diese Ausgabe versammelt berühmte Autoren und Texte, darunter Walter Scott, Charles Dickens, William Thackeray, Elizabeth Gaskell, Anthony Trollope, Wilkie Collins, Walter Pater, Robert Louis Stevenson, Oscar Wilde. Kurze biographische Erläuterungen zu jedem Autor erleichtern den Einstieg und geben Hinweise für weitere spannende Lektüre.

Von mir erhält dieses Buch die Note 3, denn ich habe einiges zu bemängeln, da nimmt die Tatsache, dass ich Kurzgeschichten und insbesondere Erzählungen nicht so gern mag, nur einen Teil der Bewertung ein. Dies auch ein Grund, warum ich mich mit diesem Buch so schwer tat. Kaum habe ich mich an einen Charakter gewöhnt, war die Erzählung zu Ende. Und nicht immer war mir klar, was mir der Autor damit sagen wollte...

Allein der falsche Titel hat schon mein Missfallen erregt. Wären die Erzählungen in Englischer Sprache abgefasst gewesen, hätte ich das “Englisch” im Titel noch verstanden, aber die Tatsache, dass die Autoren nicht nur Engländer waren, sondern auch Schotten und Iren, erzwingt die Bezeichnung “Britisch”. Manche Erzählungen waren amüsant, andere hinterließen keinerlei Spuren in mir... und wieder andere zeigten Ansichten und Verhalten der Menschen des 19. Jahrhunderts und waren daher sogar lehrreich. Unterhaltsam – ja... aber spannend? – nein. Ich werde es wohl nicht noch einmal lesen.

Sollte ich jemanden mit meiner Kritik noch nicht abgeschreckt haben, so würde ich das Buch gern verschenken. Es ist einmal gelesen und sieht aus wie neu (da ich grundsätzlich Lesezeichen benutze und meine Bücher als wertvolles Gut behandle). Dafür reicht dann lediglich eine Email an mich, bitte. Meine Email-Adresse steht im Impressum bzw. wird im Kontaktformular automatisch angewählt. Im Interesse-Fall bitte die postalische Adresse nicht vergessen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...