22.08.2010

Leider ist das schöne Wochenende schon wieder vorbei…

Es war einfach wunderschön. Ewa, hab ganz, ganz lieben Dank für deine Einladung zum Stricktreffen Ich habe die ganze Zeit sehr genossen, wurde nach allen Regeln der Kunst kulinarisch verwöhnt, habe gestrickt, gequatscht, neue Leute kennen gelernt, “alte” wieder getroffen und hab mich so richtig rundum wohl gefühlt.

beiEwa2

Hier sitzen wir unter dem Apfelbaum, wohin wir uns nach der intensiven Sonnenbestrahlung zurück gezogen hatten. Auf dem Tisch Getränke und Strickutensilien, unter dem Tisch fertige Handschuhe, die teilweise in Ewas neuem Buch enthalten sind, in den Händen Nadeln und begonnene Werke.

beiEwa3

Wie man sieht, war das Wetter absolute Spitze, und wir mussten teilweise unsere Sonnenbrillen vor den Augen belassen, weil es einfach zu grell war.

handschuhworkshop1

Für dieses schöne neue Buch hat Ewa viel Herzblut, Zeit und Ideen investiert. Und wenn die Fotografen auch oft viel mehr Wert auf das Lächeln ihrer Models als die Strickmodelle gelegt haben, so wird auch dieses ein unentbehrliches Nachschlagewerk für mich werden, ähnlich dem genialen Socken Workshop

Das Tolle daran, bei Ewa direkt zu kaufen ist, dass frau das Buch auf Wunsch signiert erhält. Für mich immer etwas Besonderes. Hier natürlich noch mehr, da ich die Autorin persönlich kenne

beiEwa5

Natürlich geht frau nie ohne etwas aus Ewas Shop nach Hause… Da ich diesmal keine Wolle kaufen wollte (zumindest, keine zu KAUFEN ist mir geglückt), sind diese kleinen Kostbarkeiten in meine Tasche gewandert. Diese kleinen Spiralen halten die Nadelspiele wunderbar zusammen. Und wieder kann ich von so einigen Nadelspielen die Hüllen wegwerfen und die Nadelspiele viel besser sortiert aufbewahren (frau hat ja so einige davon… ähem). Und in diesem kleinen Beutelchen ist unser neues “Erkennungsmerkmal” enthalten Katja war so lieb, es für einige von uns zu basteln. Hab ganz lieben Dank dafür!!!

beiEwa6

Ganz ohne Wolle bin ich dann aber doch nicht nach Hause gefahren. Zum einen durften wir uns einige Schätzlein aussuchen – ich habe diese hier mitgenommen – Farbenfrohes für Handschuhe diesmal.

beiEwa7

und diese kleinen Restchen für bestimmt zwei weitere Göttinnen mit einem Fliegenpilz-Maschenmarkierer. DANKE Ewa für alles!!! Ich freu mich wahnsinnig und werde aus den Garnen etwas für mich und etwas zum Verschenken nadeln

Weitere Fotos sind übrigens bei Sonja, Ewa und garantiert noch bei anderen von uns zu sehen. Noch habe ich nicht alle Blogs besucht, manche Links muss ich erst noch recherchieren… aber ich werde alle besuchen und kommentieren – versprochen!

Sonja, es war klasse, dich in natura kennen zu lernen! Hab mich riesig gefreut!

Kommentare:

  1. da schliesse ich mich dir an es war einfach schön....noch mal herzlichen dank das ich so viel neue Gesichter begrüssen durfte...LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    es war echt schön Dich wieder zu sehen. ;-)
    Freu mich schon auf´s nächste Treffen.
    Schön dass Du diesmal keinen Stau und kein Unwetter hattest und gut heim gekommen bist.

    Laß Dich drücken.

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...