01.09.2010

Inside 7 am Mittwoch

klick zu Annelie

Schön, dass es heute wieder ein Inside 7 gibt

gelacht... 
wird mit mir nicht nur im Keller , aber da durchaus auch

geweint...
wurde heute (noch) nicht, wobei ich aber nah am Wasser gebaut habe und durchaus mal vor Rührung nasse Augen bekomme

gearbeitet...
wurde heute in Gummersbach

gekocht...
wurde heute mal was ganz Ausgefallenes. Normalerweise würde ich dieses afrikanische Gericht mit Okra und einem ganzen Hähnchen, das ich zuvor in kleine Teile zerteilt und angebraten hätte (mit Knochen) in einer scharfen Erdnussbutter-Tomatensoße schmoren, dazu würde Fufu (eine Art zäher Kartoffelbrei) gereicht. Da dieses aber der Herr des Hauses nie-nie-nie nicht essen würde, habe ich statt Okra frische Paprika und Lauch, statt des ganzen Hähnchens Putenbruststreifen und statt des Fufu Reis genommen. Aber ansonsten ebenfalls eine schöne scharfe Erdnussbutter-Tomatensoße fabriziert und alle Zutaten bis auf den separat gekochten Reis hinein getan… Hmmm, ich sag euch – diesmal hab ich meinen Teller abgeleckt   - Foto hab ich keins gemacht… dazu war ich zu hungrig…

gespart...
wird noch früh genug – jetzt gebe ich erst mal Geld aus

gefreut...
wird sich vermutlich gleich beim ersten Stricktreffen hier in meiner Stadt, dem ich beiwohne, denn ich bin rechtzeitig von der Dienstreise wieder zu Hause eingetroffen

geträumt...
wird natürlich nachts, taggeträumt am Tage – derzeit drehen sich meine Tagträume um die Urlaubsvorbereitungen. Vor allem die Frage: Welche Wolle, welche Anleitungen und welche Bücher nehme ich mit? – Schließlich ist dies das Wichtigste überhaupt… und mein iPod… und mein Handy selbstverfreilich (neben Geld, Kreditkarten, Papieren etc.) – Wovon ich nachts träume, entzieht sich meiner Kenntnis… ich glaube, dafür schlafe ich zu fest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...