01.09.2011

Ich packe meinen Koffer…

… und nehme mit:

  • aufgeladene Akkus für Knipsomat
  • Batteriezellen für Leselampe
  • Bücher
  • Wolle (den heute auf meinem Schreibtisch vorgefundenen Strang “Wassernixe” von Tausendschön muss ich nur noch wickeln) und weitere Strickutensilien
  • iPod Touch – aufgeladen und mit diversen offline-Apps und Hörbüchern bestückt
  • iPhone – ebenfalls aufgeladen
  • Ladekabel für Auto und Steckdose, sowie Adapter für britische Steckdosen

… brauche ich eigentlich auch Kleidung? Vor Lachen auf dem Boden wälzen

Momentan sieht es allerdings schon wieder nicht so aus, als könnten wir fahren Trauriges Smiley - SchwieMu hat Kreislauf und fühlt sich nicht und auch Töchterlein hat einen weiteren schweren Asthma-Anfall erlitten und befindet sich zum Glück im Krankenhaus. Wenn wir jetzt nicht weg kommen, wird das nie was! Pflichtgefühl hin und her, aber viel können wir eh nicht tun. Und auch SchwieMu ist mit Notruf-Pieper zum DRK ausgestattet. Und wenn nach ein paar Tagen doch irgend etwas sein sollte, könnten wir ja wieder umkehren…

Helft mir mal die Daumen drücken, dass wir dieses Mal wirklich aufbrechen! Wir haben Luftveränderung so was von nötig… (und außerdem ist mein Vorrat an Wasser des Lebens zur Neige gegangen… ich brauche Nachschub! Zwinkerndes Smiley )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...