01.04.2012

Gesingelt: Safari

socken02a

Doch, doch, ich stricke noch, wenn auch in diesem Jahr deutlich weniger. Woran es liegt? Wahrscheinlich an mehreren Ursachen, vor allem aber an der wenigen Freizeit, die immer nur scheibchenweise kommt, und es sich eher lohnt, eine halbe Stunde die Augen zu schließen und einem Hörbuch zu lauschen als eine Runde an meinem Pullover zu stricken.

Darum habe ich auch mal wieder ein Paar Socken zwischen geschoben. Der eine ist nun fertig Smiley mit geöffnetem Mund

Gewählt habe ich Garn mit Bambus von Opal, Farbe 1921, Partie 1 und das Muster Safari aus dem Orangenen Sockenheft von Regina Satta. Gestrickt ist in Größe 38/39.

Das Muster ist sehr schön, aber es zieht sich doch sehr, und so weiß ich nicht, ob die Weite für meine Ma ausreicht… Wenn nicht, findet sich bestimmt ein anderer Empfänger, denn ich habe nun genügend Socken Zwinkerndes Smiley

Zwei weitere Fotos gibt es auch schon – nur bei flickr bislang.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...