19.04.2014

[Gelesen] – Die Bestimmung: Letzte Entscheidung | V. Roth

klick zu Amazon.de

Veronica Roth
Die Bestimmung (3)
Letzte Entscheidung

Dystopie, Jugendbuch
cbt, 24.03.2014
HC, 513 Seiten, 17,99 €
Kindle-Edition: 13,99 €
Spiegel-Bestseller HC 17/2014, Platz 10
ASIN: B00HUPRU74
gelesen via Skoobe.de

Bewertung: 

Inhaltsangabe (Amazon):

Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ... Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.

Meine Meinung:

Ich gebe zu, dass ich mehrmals etwas verwirrt war, weil die Autorin plötzlich nicht nur aus Tris’ Sicht in der Ich-Form schrieb, sondern auch aus der Tobias’. Und leider unterschied sich die Denk- und Ausdrucksweise der beiden nicht von einander, so dass ich oft urplötzlich feststellen musste, dass ich eine völlig falsche Vorstellung hatte, wenn ich weiter in der Person von Tris dachte. Das war ein wenig unglücklich gemacht.

Sonst bietet der Abschluss der Trilogie eigentlich alles, was ich mir vorgestellt habe. Wir kämpfen für und erfahren die Wahrheit, wir durchleben Schwächen und Stärken und müssen uns mit den Protagonisten immer wieder aufs Neue entscheiden. Und die Entscheidungen gehen eigentlich immer um Leben und Tod. Die Liebe spielt eine große Rolle und wozu ein Mensch alles fähig ist.

Handlungsort ist nun nicht mehr nur die Stadt Chicago, sondern auch die sogenannte Randzone und der ehemalige O’Hare Airport.

Das Ende hat mich dann völlig umgehauen. Und ich habe eine ganze Packung Tatüs verbraucht, so sehr hat es mich mitgenommen. Ich muss jetzt die Trilogie auch erst mal sacken lassen. Heute beginne ich kein neues Buch mehr…

Sehr emotional geschrieben, spannend, aber diesmal mit einigen Längen. Zurückblickend kann ich sagen, dass mir die Trilogie gut bis sehr gut gefallen hat.

Ich gebe 08/10 Punkte für Band 3.

Die Bestimmung (3)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...