12.07.2009

Ausgehört: Das Unsterblichkeitsprogramm + Drizzt 2

Richard Morgan
Das Unsterblichkeitsprogramm
1. Buch der Trilogie in 3 Teilen (ungekürzt)
Science Fiction
Sprecher: Simon Jäger


Inhaltsangabe (Audible)

Der Privatdetektiv Takeshi Kovacs lebt in der nicht allzu fernen Zukunft, in welcher der Tod seinen Schrecken verloren hat: Das menschliche Bewusstsein wird in einer Datenbank abgespeichert und kann je nach Bedarf in einen Körper zurück transferiert werden. Er ermittelt in einer Welt, die ohne Tod keine Moral mehr kennt und in der Täter und Opfer keine Grenzen mehr kennen. Aber Vorsicht: Die Romane sind nichts für zarte Gemüter. Richard Morgans starke Bildsprache zieht auch bei Sex und Gewalt keine Grenze. AB 18!
Das Unsterblichkeitsprogramm III Überzeugung (Virusbefall) und Nemesis (Systemcrash): Kovacs ermittelt im "Siebentem Himmel". Während er der Frage nachgeht, was Bancroft in dem Bay City Bordell zugestoßen sein könnte, kommt er der Wahrheit endlich näher. Zu nah. Geschwächt von einer lähmenden Droge stellt er Bancrofts vermeintlichen Mörder in einem Luftschiff über den Wolken von Bay City. Ein Kampf beginnt, der nicht nur seinen Körper bedroht, sondern auch seinen Stack in den realen Tod schicken könnte...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

zum Trailer

Diese 3 Teile des ersten Buches der Trilogie habe ich für meine Verhältnisse in rasanter Geschwindigkeit gehört, denn normalerweise höre ich fast ausschließlich während des Fahrens, doch hier habe ich zwischendurch weiterhören müssen, ja konnte teilweise nachts nicht gut schlafen und habe weiter gehört. Sci-Fi ist eigentlich nicht das Genre, das ich bevorzuge, es gibt nicht viele Bücher, die ich gelesen habe, und meist spielen sie in fremden Welten mit Außerirdischen. Doch diese Trilogie ist in meinen Augen etwas Außergewöhnliches und offenbart eine Fantasie, die bemerkenswert ist. Was mich besonders fasziniert hat ist, dass es ebenso ein Krimi ist. Ein Krimi auf der Erde in ferner Zukunft...

Simon Jäger (die Synchronstimme von z.B. Heath Ledger und Matt Damon) ist ein begnadeter Vorleser. Jedem, der gern Sci-Fi liest/hört und nichts gegen Gewaltszenen und “6” hat, kann ich dieses Buch nur empfehlen.

Von mir wieder einmal Smilie by GreenSmilies.com Punkte. Eine Serie, die ich zum Lesen im SuB habe und nun auch digital sammeln werde. Die nächsten und letzten 6 Teile stehen schon auf meiner Merkliste.

Und weil die Nacht noch nicht vorbei war, die Socken nicht beendet und ich nicht schlafen konnte, habe ich kurzerhand noch einen Teil von Drizzt hinterher geschoben. Eine kurze Hörspiel-Episode vom Dunkelelf, und ich kann nur sagen, dass ich langsam warm werde. Anfangs war ich ja nicht so überzeugt (ihr erinnert euch?), aber es wird Smilie by GreenSmilies.com

Als nächstes werde ich mir wieder einmal etwas Historisches vorlesen lassen, von Rebecca Gablé: Das zweite Königreich - und da mehrere Personen lesen, ist es wohl wieder ein Hörspiel, wenn auch stark gekürzt - ich freu mich drauf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...