31.12.2015

Jahresrückblick 2015

Das Jahr 2015 pfeift nun auf dem letzten Loch. In wenigen Stunden haucht es sein Leben aus und wird nur noch durch Erinnerungen kurzzeitig zum Leben erwachen. Zeit, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und sich das Positive zu merken.

Das Jahr 2015 war in vielerlei Hinsicht ein gutes Jahr. Nachdem sich Heiligabend 2014 mein alter Rechner verabschiedet hatte und ich mühsam von Hand zu Fuß Daten aus meinen Sicherungen extrahieren musste, weil Win 8.1 des neuen Rechners die Sicherungen aus Win 7 nicht erkannt hat, hatte ich in diesem Jahr keinerlei Probleme mit meinem Rechner oder anderen Geräten, selbst nach Installation von Win 10 nicht.

Auch was Beruf und Gesundheit anbelangt, kann ich nicht klagen. Selbst meine Kopfschmerz- und Migräne-Attacken halten sich seit einiger Zeit in Grenzen.

Einen lang gehegten Traum habe ich im Mai verwirklichen können: Ich bin in den Flieger gestiegen und habe auf Fuerteventura Urlaub gemacht! Meine jüngste Tochter habe ich mitgenommen und mit ihr zusammen eine unvergessliche Zeit verbracht.

Zum Ende des Jahres hin hat sich dann eine Veränderung angekündigt. Ich werde im Februar in die Nähe meiner Arbeitsstelle ziehen und somit keine so weiten Anfahrtsstrecken mehr haben. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicke ich auf die Zeit hier zurück und konzentriere mich nun auf das kommende Jahr, das hoffentlich viel Positives für mich bereit hält.

Doch nun zu meiner literarischen Jahres-Statistik:

Vorgenommen hatte ich mir, 130 Bücher zu lesen und zu hören. Mein Ist-Stand sind ganze 153 Bücher!

2015 Reading Challenge

2015 Reading Challenge
Sunsy has completed her goal of reading 130 books in 2015!
hide


Das ist natürlich die Summe aus Büchern UND Hörbüchern.

Hier folgt nun die separierte Aufstellung. Beginnen wir mit den Büchern, die ich gelesen habe:

gelesene Bücher, gesamt

97

gelesene Seiten, gesamt

38.333

gelesene Seiten pro Tag

105

Ø Bewertung

08/10 Punkte

beste Bewertung: 11/10 Punkte

6

schlechteste Bewertung: 02/10 Punkte

1
151231 2015 gelesene Seiten 2014-2015

Das sind um die 2.300 Seiten mehr als im vorigen Jahr, und 7 Bücher mehr.

Meine Überlieger waren:

Mein absoluter Flop war:

151231 2015 Statistik nach Kategorie

Hier kann man ganz deutlich sehen, dass die eBooks ganz klar im Vormarsch sind. Ich lese eindeutig mehr eBooks als gedruckte Bücher. Trotzdem konnte ich meinen SuB physischer Bücher weiter abbauen:

151231 2015 Bücher in SuB 2010-2015

Kommen wir nun zu den Hörbüchern:

Aufgelistet habe ich 57 Hörbücher, allerdings ist ein Whispersync for Voice-Hörbuch darunter, das als eBook auch in der Lesestatistik auftaucht. Später habe ich darauf geachtet, das Buch nur bei den Büchern aufzulisten.

Diese 57 gehörten Bücher beinhalteten 42.797 Hörminuten, das wiederum waren 713,283333 Stunden, die ich nicht nur stumpf auf den Autobahnen, dem Laufband, an den Geräten und auch beim Joggen in der Natur verbracht, sondern zudem literarisch genutzt habe :)

Rechnen wir das ganze herunter, waren das 59,44 Stunden / Monat, und per Faktor 30,42 –> 1,95398678, also knapp 2 Stunden / Tag. Passt. Stimmt. :)

Zur Bewertung:

Ein Hörbuch habe ich mit 11/10 Punkten zum Überflieger gekürt, und zwar:

Das mit 03/10 Punkten am schlechtesten bewertete Hörbuch war:

Und nun, ihr lieben Leser, wünsche ich uns allen einen passenden Ausklang des alten Jahres mit Knall, Sekt, #Lesefeuerwerk und viel Spaß im Kreise unserer Lieben, mit denen wir irgendwie ja doch verbunden sind, und sei es am Telefon oder digital. Auf ins neue Jahr 2016! Möge es für uns alle nur Gutes bereithalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...