22.06.2009

Ausgehört: Grabkammer – Tess Gerritsen

Wenn ich am Wochenende viel zum Stricken komme, ist die Wahrscheinlichkeit groß, ein Hörbuch beenden zu können. So auch diesmal – soeben ausgehört



Tess Gerritsen
Grabkammer
Hörbuch von Audible
Thriller
Sprecherin: Mechthild Gross
gekürzt

#

Inhaltsangabe (Audible)

Eine ägyptische Mumie, die keine ist, ein Schrumpfkopf und eine Moorleiche im Kofferraum, ein komplizierter Fall für Detective Jane Rizzoli und Pathologin Maura Isles. Denn Boston wird von einem Serienkiller gepeinigt, dessen Vertrautheit mit urzeitlichen Todesritualen die junge Archäologin Josephine Pulcillo in Lebensgefahr bringt. Aber auch sie hat ein dunkles Geheimnis.

Entgegen der ursprünglichen Angabe, dieses Hörbuch sei von Jasmin Tabatabai gelesen, hörte ich doch wieder die sehr tiefe und rauchige Stimme von Mechthild Gross. Nun gut, irgendwie passt sie ja auch… Und wenn ich ehrlich bin, hat es mich diesmal auch nicht wirklich gestört. Dieses Buch ist einfach unglaublich interessant, aufregend, spannend und passte so genau in meine Stimmung momentan. Für Ägypten, Ausgrabungen und Mörder, die ihr Unwesen treiben, hab ich ja echt was übrig, also jetzt nicht “in echt”, sondern in der Literatur, wohlgemerkt. Und darum hab ich überhaupt nichts zu meckern und gebe - eine “1 Plus” sozusagen   - jetzt gehört das papierne Buch auch noch auf meine Wunschliste…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...