08.07.2010

Kurzrezi: Ring der Steine - A. L. Waldo


Anna Lee Waldo
Ring der Steine
Historischer Roman
Krüger
HC, 637 Seiten

ISBN: 3810523372

Bewertung:



Inhaltsangabe (Amazon):

Gab es vor Kolumbus' berühmter Amerikaentdeckung im Jahre 1492 doch schon europäische Abenteurer, die die Reise in die Neue Welt unternommen hatten?Die Legende berichtet, dass ein blonder Waliser namens Madoc, Sohn des Fürsten Owain, bereits drei Jahrhunderte vor Kolumbus den Atlantik überquert haben soll.
Als Brenda, Lieblingsmätresse von Owain, ihren Sohn Madoc zur Welt bringt, wird ihr geweissagt, dass ihr Sohn eines Tages der Anführer der Druiden werden wird. Und schon am darauffolgenden Tag muss Brenda mit ihrem Kind fliehen, weil eine zweite seltsame Prophezeiung den Tod Madocs heraufbeschwört. Sie finden Unterschlupf in einem Druidenlager in Irland, wo Brenda das Wissen um die Heilkunst erlernt und Madoc in die Traditionen der Druiden eingeführt wird.
Als Brenda ihren Sohn in Irland zurücklassen muss, um an Fürst Owains Hof zurückzukehren, ist aus ihr eine selbstbewusste, starke Frau geworden. Mit Hilfe ihres Mutes und ihres unbezwingbaren Geistes gelingt es ihr und ihrem Sohn, den Lauf der Geschichte zu verändern ...
Als eine Nachbarin meiner SchwieMu auszog und ihre Garage für uns räumte, fanden sich etliche, zum Teil noch eingeschweißte Bücher, die sie großzügig verschenkte. Eins der Bücher, die in meine Bücherwand gezogen sind, ist dieses hier. Lange lag es ungelesen auf meinem Nachttisch, dabei hat es mir letzten Endes wirklich gut gefallen. Sehr spannend geschrieben, mit historischen Fakten belegt, erfährt der Leser hier ein wenig mehr über die Waliser des Mittelalters. Dabei darf man jedoch nicht vergessen, dass dies ein Roman ist, und natürlich einiges erdacht und verschönt wird.

Sehr authentisch dagegen der Machtkampf zwischen Brüdern und Halbbrüdern, die selbst vor Mord nicht zurück schrecken. Verrat war an der Tagesordnung. Am besten haben mir die Passagen über das Leben und Wirken der Druiden gefallen. Über dieses Kapitel Geschichte weiß ich definitiv noch zu wenig.

Das Buch soll der Auftakt zu einer Reihe sein, und tatsächlich ist ein weiterer Band erschienen, der allerdings nur gebraucht zu beziehen ist. Einen dritten habe ich noch nicht ausfindig machen können.

Was ich als nächstes von meinem SuB hole, weiß ich noch nicht. Ich schwanke noch zwischen Thriller/Krimi oder einer historisch-fantastischen Reihe...

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...